Aktuelle Nachrichten

Am 21. Februar findet ein ganz Besonderes "Aber bitte mit Sahne" statt. Dann lädt unsere KAB ein zum Karneval im Michaelsheim,…

Die kfd-Spielschar macht Karneval für alle, ob alt oder jung, ob Mann oder Frau. Am Mittwoch, den 15. Februar um 15 Uhr in der Kulturhalle in Vluyn.…

Der Generalvikar des Bistums Münster hat ab dem 15. Januar die Aufgabe des Pfarrverwalters in unserer Pfarrei St. Quirinus vorübergehend an Pfr. em.…

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam​​​​​​​ unserer Pfarrei.

Unsere Sprechzeiten...

Pfarrbüro

Adresse:

Geitlingstrasse 70

47506 Neukirchen-Vluyn

Telefon: 02845-9489210

E-Mail: stquirinus-neukirchen@bistum-muenster.de

 

Öffnungszeiten:

Montag:  geschlossen

Dienstag: 10-12 Uhr

Mittwoch: 10-12 Uhr

Donnerstag: 16-18 Uhr

Freitag: 10-12 Uhr

Gottesdienstzeiten

Mittwoch, 8. Februar 2023
09:15 UhrSt. QuirinusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
16:00 UhrAltenheimat VluynEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
 
Donnerstag, 9. Februar 2023
16:30 UhrSt. AntoniusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
 
Freitag, 10. Februar 2023
13:00 UhrSt. AntoniusSeelenamt + anschl. Friedhofhofskapelle Vluyn (Pfarrer em. Prälat Klaschka, Pr: Bernd. Klaschka)
 
Samstag, 11. Februar 2023
16:00 UhrSt. AntoniusTauffeier (Pastor Pasupula)
17:30 UhrSt. QuirinusFirmung (Pfarrer em. Prälat Klaschka)
 
Sonntag, 12. Februar 2023
09:30 UhrSt. AntoniusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
11:00 UhrSt. QuirinusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
 
Montag, 13. Februar 2023
08:15 UhrSt. QuirinusSchulgottesdienst (Pastor Pasupula)
09:00 UhrSt. QuirinusSchulgottesdienst (Pastor Pasupula)

Krankenkommunion

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit den Seelsorgern der Pfarrgemeinde.

Terminkalender

Die aktuellen Termine aus unserer Gemeinde ...

Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

Die Pfarrei verfolgt mit diesem Schutzkonzept die Sicherung einer "Kultur der Achtsamkeit" gegenüber allen, besonders gegenüber Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche sollen diese Haltung in allen unseren Veranstaltungen und Angeboten spüren und erleben können. Das erstellte und verabschiedete Schutzkonzept wird auf unserer Homepage veröffentlicht und aus ausgedrucktes Exemplar liegt im Pfarrbüro sowie den Gemeindebüros zur Einsicht aus. Des Weiteren werden jede/r Hauptamtliche ein Exemplar ausgehändigt bekommen.