Aktuelle Nachrichten

Die Orchestervereinigung Traar ist ein sinfonisches Blasorchester mit etwa 30  Musikern. Das Repertoire setzt sich aus den Bereichen Klassik, Sakral,…

Sei dabei, wenn nach zweijähriger Coronapause die Quirinuskirche am dritten Advent wieder im Licht freudiger Musikanten sowie Sänger und Sängerinnen…

Liebe Pfarrgemeindemitglieder,

derzeit sind die Gremien der Pfarrgemeinde St. Quirinus mit drei großen Themenblöcken beschäftigt:

  1. Wie geht es in…

Seelsorgeteam

Das Seelsorgeteam​​​​​​​ unserer Pfarrei.

Unsere Sprechzeiten...

Pfarrbüro

Adresse:

Geitlingstrasse 70

47506 Neukirchen-Vluyn

Telefon: 02845-9489210

E-Mail: stquirinus-neukirchen@bistum-muenster.de

 

Öffnungszeiten:

Montag:  geschlossen

Dienstag: 10-12 Uhr

Mittwoch: 10-12 Uhr

Donnerstag: 16-18 Uhr

Freitag: 10-12 Uhr

Gottesdienstzeiten

Sonntag, 4. Dezember 2022
09:30 UhrSt. AntoniusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
11:00 UhrSt. QuirinusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
11:30 UhrSt. Antoniuspoln. Messe
12:15 UhrSt. QuirinusTauffeier (Pastor Pasupula)
 
Dienstag, 6. Dezember 2022
15:00 UhrSt. QuirinusAndacht (Pastoralreferentin Hemping-Bovenkerk, Pr: B. Hemping-Bovenkerk)
 
Mittwoch, 7. Dezember 2022
09:15 UhrSt. Quirinuskfd-Messe (Pfarrer Thomalla)
15:00 UhrSt. AntoniusARG-Messe (Pastor Pasupula)
18:00 UhrSt. Antoniuspoln. Messe
 
Donnerstag, 8. Dezember 2022 - Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria
16:30 UhrSt. AntoniusEucharistiefeier (Pastor Pasupula)
 
Freitag, 9. Dezember 2022
07:00 UhrSt. AntoniusMorgengebet
15:30 UhrSt. AntoniusWeggottesdienst EK (Pastoralreferentin Hemping-Bovenkerk)
17:00 UhrSt. AntoniusWeggottesdienst EK (Pastoralreferentin Hemping-Bovenkerk)

Krankenkommunion

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit den Seelsorgern der Pfarrgemeinde.

Terminkalender

Die aktuellen Termine aus unserer Gemeinde ...

Institutionelles Schutzkonzept (ISK)

Die Pfarrei verfolgt mit diesem Schutzkonzept die Sicherung einer "Kultur der Achtsamkeit" gegenüber allen, besonders gegenüber Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche sollen diese Haltung in allen unseren Veranstaltungen und Angeboten spüren und erleben können. Das erstellte und verabschiedete Schutzkonzept wird auf unserer Homepage veröffentlicht und aus ausgedrucktes Exemplar liegt im Pfarrbüro sowie den Gemeindebüros zur Einsicht aus. Des Weiteren werden jede/r Hauptamtliche ein Exemplar ausgehändigt bekommen.